Behandlungsvertrag

Bitte vor dem 1. Termin ausgefüllt absenden
oder PDF-Version ausfüllen und
mailen bzw. per Post zuschicken.

Sie erleichtern damit die Praxisabläufe,
Herzlichen Dank!








Pivat versichertZusatzversichertGesetzlich versichert
Beihilfeberechtigt

Hinweis:
Ich bitte um die Untersuchung und Behandlung als Privatpatient bzw. Selbstzahler.
Die Abrechnung der erbrachten Leistungen erfolgt für privat-/zusatzversicherte Patienten nach den Bestimmungen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker von 1989 in der jeweils gültigen Fassung, die ich hiermit anerkenne.

Ich verpflichte mich auch zur Zahlung von Beträgen, die nicht von meiner Versicherung bzw. Beihilfestelle erstattet werden.

Alle Rechnungen sind bitte per Barzahlung nach der Behandlung zu begleichen.
Als Honorar für eine osteopathische oder Naturheilkundliche Behandlung wird unabhängig von der Länge der Behandlung ein Betrag von Euro 80-90 vereinbart. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Behandlungsverlauf.

Mir ist bekannt, dass ich bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches in Verzug gesetzt werde, einschließlich der Mahngebühren und der Verzugszinsen, §§280, 286 I, 288 BGB.

Sollte ich einen Termin nicht wahrnehmen können, so ist dieser von mir 24 Stunden vorher abzusagen. Für unentschuldigte nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine fällt eine Ausfallpauschale in Höhe von Euro 80 an.

Hiermit erkenne ich die Vertragsbedingungen an *